Silvester verbrachten wir dieses Mal im wunderschönen Lürzerhof in Untertauern. Das Wellness Resort spielt wirklich alle Stückerl und ist nicht nur für den Winterurlaub äußerst empfehlenswert.

 

 


In diesem Jahr spielten wir außerdem wieder auf einigen Geburtstagsfeiern. Eine tolle neue Location lernten wir dabei im Dezember kennen. In der Eventlocation Charmanter Elefant in der Tabakfabrik gab es hervorragendes Slow Food. Danach rockten wir die coole Bühne und brachten den Tanzboden zum Beben. Gefragt waren bei dieser 60er Feier vor Allem Standardtänze, welche wir mit Hits von Udo Jürgens bis Abba bedienten.


Wie jedes Jahr folgten im Dezember einige Weihnachtsfeiern von renommierten Firmen.

Am ersten Dezemberwochenende spielten wir im Pöstlingbergschlössl für Apple Linz. Danach folgten die Feier von PC Electric in Utzenaich sowie jene von Fixkraft Futtermittel im Schloss Weinberg. Zu guter Letzt sorgten wir bei Porr Bau in der vöstalpine Stahlwelt in Linz für weihnachtliches Flair.

 


Unser persönliches Highlight des Jahres war ein Auftritt im my Indigo in Linz. Mitten in den Promenaden Galerien gelegen, spielten wir munter drauf los. Jede Menge bekannte Gesichter waren im Lokal und genossen sowohl das leckere Essen als auch unsere Musik.

Coverage Duo im my indigo, Promenaden Galerien Linz   

 


Eine lockere Firmenfeier veranstaltete die Tischlerei Thanner im August. Zwischendurch fanden wir sogar Zeit zum Tischtennis spielen. 🙂


Bereits zum zweiten Mal spielten wir im August beim Rieslingfest in der Wachau. Im traumhaften Teisenhoferhof in Weißenkirchen war wieder einiges los. Ein Highlight war sicherlich eine Line Dance Gruppe, die ihr tänzerisches Können zum Besten gab:

Tolle Stimmung im Teisenhoferhof in der Wachau beim Rieslingfest!

 


 

Im April genossen wir Spargel im Thalhammers. Direkt am Feldkirchner See gelegen, spielten wir dort bereits zum dritten Mal. Wie bei den letzten Malen waren jede Menge bekannte Gesichter zugegen.


 

Im Februar durften wir bei zwei Bällen für Stimmung sorgen. Los ging’s am 2. Februar beim Pfarrball Zaubertal, welcher von der Pfarre St. Margarethen veranstaltet wurde.

Danach ging es weiter zum Ball der Paschinger, welcher für uns als Neuzugezogene naturgemäß ein Heimspiel darstellte.


Los gings im Jänner mit der Gala Nacht 4222 Sankt Georgen an der Gusen. Bereits zum dritten Mal gaben wir uns die Ehre. Wie immer herrschte eine fantastische Stimmung in der Pianobar. 🙂